Männer auf Touren

 
Home   Programm   Chronik   Bilder   Links
     
 
Programmschema:

Touren finden in der Regel am ersten Wochenende im Monat statt, allerdings kann es Ausnahmen von dieser Regel geben. Bergwandern bildet den Schwerpunkt, Radtouren oder Langlaufen lockern das Programm auf. In der kalten Jahreszeit gibt es hauptsächlich kleine Ausflüge in der Wiener Umgebung, in der warmen Jahreszeit können auch entferntere Ziele und mehrtägige Touren am Programm stehen.

Die Ampel vor dem Termin bezieht sich auf die Wetterabhängigkeit:
rot=abgesagt, gelb=unentschieden, grün=sicher.

Teilnehmer haben den Haftungsausschluss zu beachten.

 

Schnellübersicht:

3. 10. 2021 Gahns
7. 11. 2021 Großer Otter
5. 12. 2021 Mariahilfberg und Residenzberg
  weitere Termine


nächste Termine:


Sonntag 3. Oktober 2021
Gahns

Der Gahns ist ein herrliches Gebiet für ausgedehnte Wanderungen durch Wälder und Wiesen. Die Tour beginnt in Pottschach (398m) und führt am Holzweg zur Pottschacherhütte (919m). Nach einer gemütlichen Rastpause geht es über die Rote Wand (1100m) und die Schwarzenbergaussicht (1340m) zur Waldburgangerhütte (1182m). Von dort Abstieg nach Payerbach über die Jubiläumsaussicht. Streckenlänge gesamt 17km, 950 Höhenmeter, 6 Stunden Gehzeit auf markierten Wanderwegen ohne Schwierigkeiten.

  • Anreise: REX1 nach Payerbach Abfahrt Wien Praterstern 08:18, Mitte-Landstraße 08:22, Hbf 08:29, Meidling 08:37, Ankunft Pottschach 09:55
  • Rückfahrt: REX von Payerbach nach Wien stündlich um xx:54

Teilnehmer, die mit dem Einfach-Raus-Ticket fahren wollen, können bei verbindlicher Anmeldung bis 20 Uhr des Vorabends einen Platz im Gruppenticket reservieren. Treffpunkt im Zug ist der erste Waggon in Fahrtrichtung. Die Tour findet nur bei guten Wetterbedingungen statt. Eine Terminbestätigung gibt es ein paar Tage vor dem Termin auf der Homepage und via Newsletter.


Sonntag 7. November 2021
25 Jahre Männer auf Touren
Großer Otter

Der Große Otter, dessen Name der Sage nach von König Otter stammt, ist ein perfekter Berg für eine Novembertour: nicht zu hoch und nicht zu niedrig, aussichtsreich, relativ schnell zu besteigen, mit Öffis gut erreichbar und ein Gasthaus gibt es auch. Der Aufstieg von Schlagl (780m) erfolgt großteils auf Forststraßen, der Gipfel (1358m) ist nach 2¼ Stunden Gehzeit erreicht. Nach einer weiteren ¾ Stunde ist man beim Gasthof Kummerbauerstadl. Der Abstieg erfolgt nach Maria Schutz. Gesamt 12km, 600 Höhenmeter, 4½ Stunden Gehzeit. Da reichlich Zeit zur Verfügung steht, kann man die Tour gemütlich angehen.

  • Anreise: REX1 Richtung Payerbach mit Abfahrt Wien Praterstern 07:18, Mitte-Landstraße 07:22, Hbf 07:29, Meidling 07:37, Ankunft Gloggnitz 09:00. Weiter mit Bus Richtung Kirchberg, Abfahrt 09:04, Ankunft Schlagl Ort 09:17.
  • Rückfahrt: Bus von Maria Schutz Kirchenplatz Abfahrt 16:35, Gloggnitz an 16:55, REX nach Wien Abfahrt 17:03, Ankunft Wien Hbf 18:29.

Teilnehmer, die mit dem Einfach-Raus-Ticket fahren wollen, können bei verbindlicher Anmeldung bis 20 Uhr des Vorabends einen Platz im Gruppenticket reservieren. Treffpunkt im Zug ist der erste Waggon in Fahrtrichtung. Die Tour findet nur bei guten Wetterbedingungen statt. Eine Terminbestätigung gibt es ein paar Tage vor dem Termin auf der Homepage und via Newsletter.


Sonntag 5. Dezember 2021
Mariahilfberg und Residenzberg

Die kleine, feine Winterwanderung (inspiriert von Paulis Tourenbuch) führt vom Bahnhof Gutenstein auf den Mariahilfberg (708m) und den Residenzberg (818m). Als weitere Sehenswürdigkeiten können die Magdalenengrotte und der Malersitz besucht werden, auch eine Besichtigung der Wallfahrtskirche ist möglich. Die Einkehr ist im Gasthaus Moser geplant. Streckenlänge gesamt etwa 10km, 400 Höhenmeter, 3 Stunden Gehzeit.

  • Anreise: Regionalzug Richtung Gutenstein Abfahrt Wien Hbf 08:39, Meidling 08:45, Ankunft Gutenstein 10:27.
  • Rückfahrt: stündlich um x:33 mit Umsteigen in Wr. Neustadt, Fahrzeit bis Wien knapp 2 Stunden.

Teilnehmer, die mit dem Einfach-Raus-Ticket fahren wollen, können bei verbindlicher Anmeldung bis 20 Uhr des Vorabends einen Platz im Gruppenticket reservieren. Treffpunkt im Zug ist der erste Waggon in Fahrtrichtung. Die Tour findet nur bei passablen Wetterbedingungen statt. Eine Terminbestätigung gibt es ein paar Tage vor dem Termin auf der Homepage und via Newslett


Tourenvorschau

9. 1. 2022 Seebenstein-Türkensturz
6. 2. 2022 Schneeschuhwandern auf der Rax
6. 3. 2022 Kohlberg & Gfieder
3. 4. 2022 Königswarte
8. 5. 2022 Hoher Lindkogel über Kaiserspitz
5. + 6. 6. 2022 (Pfingsten) Rudolfsteig & Scheibwaldhöhe
3. 7. 2022 Krummbachgraben und Krummbachstein
7. 8. 22 Tempelbergwarte
14. + 15. 8. 2022 (Maria Himmelfahrt) Hohe Veitsch
4. 9. 2022 Rax Reißtalersteig
2. 10. 2022 Öhler & Schober
6. 11. 2022 Hintere Hohe Wand
4. 12. 2022 Guglzipf


(Änderungen vorbehalten)



 
 

nach oben