Männer auf Touren

 
Home   Programm   Chronik   Bilder   Links
     
 
Programmschema:

Touren finden in der Regel am ersten Wochenende im Monat statt, allerdings kann es Ausnahmen von dieser Regel geben. Bergwandern bildet den Schwerpunkt, Radtouren oder Langlaufen lockern das Programm auf. In der kalten Jahreszeit gibt es hauptsächlich kleine Ausflüge in der Wiener Umgebung, in der warmen Jahreszeit können auch entferntere Ziele und mehrtägige Touren am Programm stehen.

Die Ampel vor dem Termin bezieht sich auf die Wetterabhängigkeit:
rot=abgesagt, gelb=unentschieden, grün=sicher.

Teilnehmer haben den Haftungsausschluss zu beachten.

Aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus sind Veranstaltungen derzeit (Stand April 2021) nicht möglich.

www.bmlrt.gv.at/tourismus/corona-tourismus/massnahmen_bundesregierung.html

 

Schnellübersicht:

1. - 2. 5. 2021 Hohe Veitsch
9. 5. 2021 Hoher Lindkogel über den Kaiserspitz
23. 5. - 24. 5. 2021 (Pfingsten) Rudolfsteig & Scheibwaldhöhe
  weitere Termine


nächste Termine:


Samstag 1. & Sonntag 2. Mai 2021
Hohe Veitsch

Die Tour führt von der Endhaltestelle des Busses in Turnau (768m) am kürzesten Weg über Greith und Turnauer Alm (Einkehrmöglichkeit) zum Nikolokreuz (1413m), wo sich verschiedene Aufstiegswege teilen. Der schnellste ist der Teufelssteig, eine weiterer führt über die Schalleralm und ein dritter am Goassteig auf die Hohe Veitsch (1981m), wobei die dritte Variante die landschaftlich schönste ist. Streckenlänge je nach Wahl 14-20km, 1200-1300 Höhenmeter, 5-6½ Stunden Gehzeit. Übernachtet wird im Graf Meran Haus.

Am Sonntag erfolgt der Abstieg über den Großen Wildkamm (1874m) nach Niederalpl (1221m), wo es eine Einkehrmöglichkeit gibt. Der Steig über den Großen und Kleinen Wildkamm gilt als sehr schön, erfordert aber Trittsicherheit und Schwindelfreiheit (Schwierigkeit I). Alternativ kann der parallel verlaufende Wanderweg benutzt werden. Von Niederalpl geht es über den Jagerbauergraben zur Bushaltestelle. Streckenlänge 14km, 350 Höhenmeter Aufstieg, 1500 Abstieg, 5 Stunden Gehzeit.

  • Anreise: Railjet Richtung Graz mit Abfahrt Wien Hbf 06:58, Meidling 07:05, Ankunft Kapfenberg 08:50. Weiter mit Bus 171, Ankunft Turnau Maurerbachbrücke 09:53
  • Rückfahrt: Bus von Wegscheid Forstverwaltung Abfahrt 16:32, Ankunft Kapfenberg Europaplatz 17:39. Railjet nach Wien Abfahrt 18:09, Ankunft Wien Hbf 20:02.
    Im Bedarfsfall gibt es auch eine Verbindung 2 Stunden später.

Wegen der Fahrt mit dem Railjet gibt es keine Gruppenermäßigung, Ticket daher bitte selber kaufen. Treffpunkt im Zug, erster Waggon in Fahrtrichtung. Die Tour kann nur stattfinden wenn gutes Bergwetter herrscht und nicht zu viel Schnee liegt, sodass ein Aufstieg ohne Gefahr möglich ist. Wegen der Übernachtung wird um Anmeldung gebeten. Eine Terminbestätigung gibt es ein paar Tage vor dem Termin auf der Homepage und via Newsletter.


Sonntag 9. Mai 2021
Hoher Lindkogel über den Kaiserspitz

Vom Helenental (260m) gibt es mehrere Aufstiege auf den Hohen Lindkogel (834m), einer davon ist der nicht markierte, aber oft begangene und als lohnend beschriebene Weg über den Kaiserspitz. Als Alternativroute steht der markierte Kalkgraben zur Verfügung. Nach einer Einkehr im Schutzhaus Eisernes Tor und einem Besuch der Sina-Warte geht es am Brennersteig bergab, am Sooßer Lindkogel vorbei Richtung Jägerhaus und über die Ruine Rauheneck nach Baden. Streckenlänge gesamt 17 Kilometer, 650 Höhenmeter, 5 Stunden Gehzeit.

  • Anreise: Regionalzug Richtung Wr. Neustadt Abfahrt Wien Praterstern 08:18, Wien Mitte-Landstraße 08:22, Hbf 08:29, Meidling 08:37, Ankunft Baden 08:56. Regionalbus 362 (Linie R) Abfahrt 09:02, Ankunft Baden Rauhenstein 09:12.
  • Rückfahrt: Regionalzug von Baden nach Wien halbstündlich um xx:03 und xx:33

Wegen der geringen Entfernung zahlt sich ein Gruppenticket nicht aus, Fahrkarte also bitte selber kaufen. Treffpunkt im Zug ist der erste Waggon in Fahrtrichtung bzw. Bahnhof Baden bei Zugankunft. Die Tour findet nur bei passablen Wetterbedingungen statt. Eine Terminbestätigung gibt es ein paar Tage vor dem Termin auf der Homepage und via Newsletter.


Sonntag 23. + Montag 24. Mai 2021 (Pfingsten)
Rax: Rudolfsteig & Scheibwaldhöhe

Der Rudolfsteig ist einer der wenigen einfachen Steige (Schwierigkeit A) aus dem Großen Höllental (550m) auf die Rax. Nach dem Aufstieg zum Klobentörl (1648m) kann ein Abstecher zu Gloggnitzer Hütte (1550m) gemacht werden. Weiter geht es zur Scheibwaldhöhe (1943m) und zum Dreimarkstein (1948m), übernachtet wird im Habsburghaus (1786m). Am Montag ist geplant, über die Grasbodenalm (1560m) auf das Gamseck (1857m) und weiter auf die Heukuppe (2007m) zu gehen. Von dort führt der Weg zum Karl Ludwig Haus (1804m). Für den Abstieg zum Preiner Gscheid (1070m) stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, nämlich Gretchensteig, Schlangenweg oder Waxriegelsteig. Die Tour erfordert Kondition (1500 Höhenmeter Aufstieg), findet aber ohne Zeitdruck statt.

  • Anreise: REX nach Payerbach mit Abfahrt Wien Praterstern 09:18, Mitte-Landstraße 09:22, Hbf. 09:29, Meidling 09:37, Ankunft 11:09.
    Weiterfahrt mit dem Bus Richtung Schwarzau im Gebirge 11:14, Ankunft Höllental Weichtalhaus 11:36.
  • Rückfahrt Montag vom Preiner Gscheid mit Bus um 15:20 nach Payerbach, Ankunft Wien Hbf. 17:29.

Für die Übernachtung wird um Anmeldung gebeten. Die Tour findet nur bei gutem Bergwetter statt. Eine Terminbestätigung gibt es ein paar Tage vor dem Termin auf der Homepage und via Newsletter.


Tourenvorschau

6. 6. 2021 Hutberg & Gelände
4.7. 2021 Schneeberg Novembergrat
1. 8. 2021 Reisalpe
5. 9. 2021 Schneealpe
3. 10. 2021 Gahns
7. 11. 2021 Großer Otter
5. 12. 2021 Mariahilfberg und Residenzberg bei Gutenstein


(Änderungen vorbehalten)



 
 

nach oben