Männer auf Touren

 
Home   Programm   Chronik   Bilder   Links
     
 
Programmschema:

Touren finden in der Regel am ersten Wochenende im Monat statt, allerdings kann es Ausnahmen von dieser Regel geben. Bergwandern bildet den Schwerpunkt, Radtouren oder Langlaufen lockern das Programm auf. In der kalten Jahreszeit gibt es hauptsächlich kleine Ausflüge in der Wiener Umgebung, in der warmen Jahreszeit können auch entferntere Ziele und mehrtägige Touren am Programm stehen.

Die Ampel vor dem Termin bezieht sich auf die Wetterabhängigkeit:
rot=abgesagt, gelb=unentschieden, grün=sicher.

Teilnehmer haben den Haftungsausschluss zu beachten.

Aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus sind Touren derzeit unter folgenden Bedingungen möglich:

  • ein Mindestabstand von 1m ist einzuhalten (gilt nicht unter Haushaltsangehörigen)
  • Maskenpflicht bei der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Gruppengröße bis 12 Personen, ansonsten Aufteilung in Kleingruppen

www.bmlrt.gv.at/tourismus/corona-tourismus/massnahmen_bundesregierung.html

 

Schnellübersicht:

1. 11. 2020 Hohe Mandling
6. 12. 2020 Hoher Lindkogel über Kaiserspitz
3. 1. 2021 Seebenstein - Türkensturz
  weitere Termine


nächste Termine:


Sonntag 1. November 2020
Hohe Mandling

Uneinigkeit besteht darüber, ob Mandling männlichen oder weiblichen Geschlechts ist. Sachlich ist der Berg ist 967m hoch und war bis 2007 ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Dann brannte die Berndorfer Hütte ab, seither gibt es eine Einkehr nur mehr unten im Tal. Nachdem es eine kurze Tour ist, stellt das keinen Hinderungsgrund dar. Von Reichental im Piestingtal ist der Gipfel über einen schönen Fußweg in 1¾ Stunden erreicht. Der Abstieg erfolgt über Fotzeben, Marthahof und Luckerten Stein nach Pernitz. Gesamt 11km, 700 Höhenmeter und knapp 4 Stunden Gehzeit auf markierten Wanderwegen ohne Schwierigkeiten. In Pernitz kann man die Wanderung im Poststüberl Zwinz oder im Lindenhof ausklingen lassen.

  • Anreise: Regionalzug Richtung Gutenstein mit Abfahrt Wien Hbf 08:39, Meidling 08:45, Ankunft Miesenbach-Waidmannsfeld 10:13
  • Rückfahrt: Regionalzug von Pernitz-Muggendorf Bahnhof stündlich um xx:38

Treffpunkt: 08:25 Wien Hauptbahnhof beim Markuslöwen zum Kauf eines Einfach-Raus-Tickets. Keine Anmeldung erforderlich. Teilnehmer, die später einsteigen wollen, können sich bei verbindlicher Anmeldung bis 20 Uhr des Vorabends einen Platz im Gruppenticket reservieren. Treffpunkt im Zug ist der erste Waggon in Fahrtrichtung. Die Tour findet nur bei bei passablen Wetterbedingungen statt. Eine Terminbestätigung gibt es ein paar Tage vor dem Termin auf der Homepage und via Newsletter.


Sonntag 6. Dezember 2020
Hoher Lindkogel über den Kaiserspitz

Vom Helenental (260m) gibt es mehrere Aufstiege auf den Hohen Lindkogel (834m), einer davon ist der nicht markierte, aber oft begangene und als lohnend beschriebene Weg über den Kaiserspitz. Als Alternativroute steht der markierte Kalkgraben zur Verfügung. Nach einer Einkehr im Schutzhaus Eisernes Tor und einem Besuch der Sina-Warte geht es am Brennersteig bergab, am Sooßer Lindkogel vorbei Richtung Jägerhaus und über die Ruine Rauheneck nach Baden, wo es Konditoreien und einen Weihnachtsmarkt gibt. Streckenlänge gesamt 17 Kilometer, 650 Höhrnmeter, 5 Stunden Gehzeit.

  • Anreise: Regionalzug Richtung Wr. Neustadt Abfahrt Wien Praterstern 08:18, Wien Mitte-Landstraße 08:22, Hbf 08:29, Meidling 08:37, Ankunft Baden 08:56. Regionalbus 362 (Linie R) Abfahrt 09:02, Ankunft Baden Rauhenstein 09:12.
  • Rückfahrt: Regionalzug von Baden nach Wien halbstündlich um xx:03 und xx:33

Wegen der geringen Entfernung zahlt sich ein Gruppenticket nicht aus, Fahrkarte also bitte selber kaufen. Treffpunkt im Zug ist der erste Waggon in Fahrtrichtung bzw. Bahnhof Baden bei Zugankunft. Die Tour findet nur bei passablen Wetterbedingungen statt. Eine Terminbestätigung gibt es ein paar Tage vor dem Termin auf der Homepage und via Newsletter.


Sonntag 3. Jänner 2021
Seebenstein - Türkensturz

Die kleine aber feine Winterwanderung führt zunächst auf die Burg, dann westlich des Schlossbergs auf den Türkensturz und zurück nach Seebenstein. Streckenlänge 8km, 300 Höhenmeter, 2½ Stunden Gehzeit. Als Einkehrmöglichkeit gibt es das Gasthaus Zum Waldhaus und die Pizzeria Restaurant zum Spitz..

  • Anreise: Regionalzug Richtung Gutenstein Abfahrt Wien Hbf 08:39, Meidling 08:45, Ankunft Wr. Neustadt 09:24.
    Weiter mit Regionalzug Richtung Aspang ab 09:39, Seebenstein an 09:59
  • Rückfahrt: zu jeder vollen Stunde, Fahrzeit bis Wien 1½ Stunden

Treffpunkt: 08:25 Wien Hauptbahnhof beim Markuslöwen zum Kauf eines Einfach-Raus-Tickets. Keine Anmeldung erforderlich. Teilnehmer, die später einsteigen wollen, können sich bei verbindlicher Anmeldung bis 20 Uhr des Vorabends einen Platz im Gruppenticket reservieren. Treffpunkt im Zug ist der erste Waggon in Fahrtrichtung. Die Tour findet nur bei bei passablen Wetterbedingungen statt. Eine Terminbestätigung gibt es ein paar Tage vor dem Termin auf der Homepage und via Newsletter.


Tourenvorschau

7. 2. 2021 Schneeschuhwandern auf der Rax
7. 3. 2021 Kohlberg & Gfieder
11. 4. 2012 Hohe Wand
1. - 2. 5. 2021 Hohe Veitsch
9. 5. 2021 Anninger
23. 5. - 24. 5. 2021 (Pfingsten) Rudolfsteig & Scheibwaldhöhe
6. 6. 2021 Gelände
4.7. 2021 Schneeberg Novembergrat
1. 8. 2021 Reisalpe
5. 9. 2021 Schneealpe
3. 10. 2021 Gahns
7. 11. 2021 Großer Otter
5. 12. 2021 Mariahilfberg und Residenzberg bei Gutenstein


(Änderungen vorbehalten)



 
 

nach oben